top of page
P5050091 - Kopie (2)_edited.jpg

Meine Ausbildung:

 

  • Dipl. Physiotherapeutin HF 1991, Kantonsspital Basel

  • Dipl. Turn- und Sportlehrerin II, Universität Basel 1988

 

 

Laufend diverse Weiterbildungen und Kongresse im Bereich Physiotherapie, Faszientherapie (anatomy trains Tom Myers), Rehabilitation sowie Trauma-Arbeit (SE Peter Levine).

 

 

Beruflicher Werdegang Physiotherapie:

  • seit 2012 selbständige Praxistätigkeit auf dem Bruderholz in Basel

  • seit 2007 Dozentin an der Fachhochschule für Physiotherapie (Berner Fachhochschule BFH am Campus Bildung Gesundheit in Basel) in 60% Anstellung

  • 1994 – 2007 Physiotherapie Felix-Platter-Spital Basel (Orthopädische Universitätsklinik, Geriatrie und Rehabilitation)

  • 1993 –1994 Praxistätigkeit und Stellvertretungen in Oberwil und Basel

  • 1991 – 1993 Physiotherapie Spital Davos

  • 1988 - 1991 Ausbildung Physiotherapie Kantonsspital Basel

  • 1983 - 1988 Universität Basel, Studium Turn- und Sportlehre und franz. Philologie

 

Beruflicher Werdegang Traumatherapie:

  • 2021 - 2023 Ausbildung zur. dipl. Practitioner Somatic Experiencing (SE/Traumaheilung nach Peter Levine) in Zürich bei Urs Honauer

  • 2024 Weiterbildung Transgenerationale Traumatisierung (Heike Gattnar) in Zürich

Schulbildung:

  • 1975 - 1983 Humanistisches Gymnasium Basel, Matur Typus B

bottom of page